Malworkshop und Film-Highlight am 03.März als Einstimmung auf den Musical Frühling!

Malworkshop Vincent van GoghWeltweit herrscht derzeit eine Art Van-Gogh-Mania mit diversen Ausstellungen, Filmen und Dokus und auch in Gmunden wird im Zuge des kommenden Musical Frühlings einiges zum Thema geboten. So findet am 03. März um 14:30 ein Malworkshop in der Gmundner Keramik Manufaktur statt. Dafür konnte die internationale Künstlerin Catalina Codreanu gewonnen werden, die Van Goghs Technik beherrscht und beim preisgekrönten Animationsfilm „Loving Vincent“ mitwirkte. Der Film besteht aus tausenden handgemalten Einzelbildern im Stile Van Goghs. Diese besondere Mal-Technik wird die Künstlerin nun den Workshop-TeilnehmerInnen beibringen.

Beginn ist um 14:30 in der Gmundner Keramik Manufaktur (Einfinden/ Vorbereitung ab 14:00), Dauer: 2-3 Stunden. Nach einigen Übungsblättern wird schließlich auch ein Teller bemalt. Das fertige Werk wird anschließend gebrannt und an die Teilnehmer*innen nach Hause geschickt. Die Übungsblätter können natürlich auch zu Hause aufgehängt werden. Kosten für die Teilnahme inklusive Material und einem gebrannten Teller inkl. Versand: 43€. Der Workshop wird in leicht verständlichem Englisch gehalten.

–> Anmeldungen bis 28.02. beim Tourismusbüro: info@traunsee-almtal.at

Am Abend wird um 19:00 in Zusammenarbeit mit der Kulturinitiative 0816 der mehrfach preisgekrönte Film LOVING VINCENT im Stadttheater gezeigt. Besonderes Highlight, die Künstlerin Catalina Codreanu wird auch vor Ort sein und über Ihre Arbeit an dem Film berichten. Das Filmgespräch wird von Tourismus Direktor Andreas Murray moderiert und übersetzt. Karten für den Film gibt es unter www.ki-0816.at.

Und wer dann noch mehr Van Gogh sehen möchte, kann aktuell im Kammerhof Museum bei den TEUERSTEN GEMÄLDEN DER WELT 4 hochwertige Drucke seines Werkes bewundern. Und auch für das Musical sollte man sich schnell Tickets sichern, denn der Verkauf läuft auf Hochtouren!