Blutsbrüder 2015

Category: Produktionen
Date: 11. Mai 2015

201511. - 15. März 2015

Musik und Gesangstexte von Paul Gordon / Buch und zusätzliche Gesangstexte von John Caird

Nach dem Roman von Charlotte Brontë / Deutsche Fassung von Sabine Ruflair

Blutsbrüder erzählt die spannende und bewegende Geschichte von Zwillingen, die bei ihrer Geburt getrennt wurden und in verschiedenen Milieus aufwuchsen. Jedoch finden Sie immer wieder zueinander.

Inhalt
Mrs. Johnstone ist mittellos, hat bereits fünf Kinder und nun sind Zwillinge unterwegs. Sie kann den Nachwuchs nicht allein durchbringen, entscheidet sich, eines der Babys wegzugeben: an ihre Vorgesetzte Mrs. Lyons, damit wenigstens einer der Zwillinge sorgenfrei leben kann. Das Schicksal aber führt die Söhne immer wieder zusammen. Ohne zu wissen, dass sie Zwillinge sind, werden sie Freunde, ja „Blutsbrüder“.
das musical
Das Musical von Willy Russell war ursprünglich als Schulstück entwickelt und feierte 1983 seine Uraufführung in Liverpool, bevor Russell es 1983 für kurze Zeit ans Londoner West End übertrug. Blutsbrüder gewann den Laurence Olivier Award für das beste neue Musical und ging auf eine einjährige nationale Tournee, bevor es 1988 für eine Wiederaufnahme ins West End zurückkehrte, wo es 3 Jahre lang im Albery Theater blieb und 1991 zum Phoenix Theater wechselte. Das Revival lief über 24 Jahre lang im West End und spielte mehr als 10.000 Vorstellungen. Damit wurde es zur drittlängsten Musical-Produktion in der West End-Geschichte.
Kreativteam

Regie, Bühnenbild:
MARKUS OLZINGER
Musikalische Leitung:
LIOR KRETZER
Musikalische Supervision:
CASPAR RICHTER
Choreografie:
KATHLEEN BAUER
Kostümbild:
ELISABETH SIKORA
Maske:
KARIN NUSSBAUMER
Lichtdesign:
INGO KELP
Tondesign:
PAUL KASTLER

Tragisches Musical - furios inszeniert
OÖ-Nachrichten
13. März 2015
Das Publikum bedankte sich mit großem Applaus.
Tips
16.03.2015

besetzung

Vorherige Produktion