Elisabeth Sikora

Gesamtleitung/Kostümbild/Darstellerin

Die niederösterreichische Sängerin und Schauspielerin wurde am Konservatorium der Stadt Wien (MUK) ausgebildet. Zu ihren ersten Bühnenaufträgen zählten: Maria Magdalena in JESUS CHRIST SUPERSTAR, Lisa in JEKYLL&HYDE, Marguerite in THE SCARLET PIMPERNEL, Ismene in Anouilh’s ANTIGONE sowie auch die Erzählerin in JOSEPH (Stadthalle Wien) oder Amneris in AIDA. Ihre weiteren Engagements führten sie durch den gesamten deutschsprachigen Raum und Europa: ua. als Sally Bowles in CABARET (EU-Tournée), Florence in CHESS (Theater Lüneburg), Fanny Brice in FUNNY GIRL (Theater Ingolstadt), Lilith/Saskia in Xavier Naidoo’s Musicaluraufführung TIMM THALER (Staatstheater Darmstadt), Mina in DRACULA (Theater Lüneburg), als Gesche Springintgut in der UA TOD IM TURM (Theater Lüneburg), als Rosalia in der WEST SIDE STORY (Oper Graz), als Sonia Walsk in THEY’RE PLAYING OUR SONG (Theater Lüneburg), als Madame Tisserand im GESTIEFELTEN KATER (Oper Graz/Next Liberty), als Mrs Johnstone in BLUTSBRÜDER (Staatstheater Meiningen), Bianca in KISS ME KATE (Landestheater Linz), als Grace Farrell in ANNIE (Theater an der Rott), als Elsa Schrader in THE SOUND OF MUSIC (Staatstheater Kassel), als Moni/Katze in HONK! (Oper Graz/Next Liberty). Sie spielte die Fee in DIE SCHÖNE & DAS BIEST (EU-Tournée), Elise List in der UA BAHN FREI! (Stadttheater Fürth), Caterina Cavalieri in Felix Mitterers DIE JAGD NACH DEN HOHEN C (Next Liberty Graz), Ava Gardner in MY WAY (Schuberttheater Wien), sowie die Teufelin in der DEA von Ralph Siegels JOHNNY BLUE (Theater Ingolstadt) und ist immer wieder für Ralph Siegel für CD-/Demoaufnahmen tätig. 2014 gründete Elisabeth Sikora gemeinsam mit Markus Olzinger und Caspar Richter den MUSICAL FRÜHLING IN GMUNDEN, wo sie für die Libretto-Adaption des GEHEIMEN GARTEN sowie für die Neufassung von SOFIES WELT, sowie auch für Kostümbild verantwortlich zeichnete. Auf der Bühne des MUSICAL FRÜHLINGs konnte man sie als Mrs. Johnstone in BLUTSBRÜDER, als Lily im GEHEIMEN GARTEN, Hilde in SOFIES WELT, in der Titelrolle in der deutschsprachigen Erstaufführung von JANE EYRE und zuletzt als Lara in DOKTOR SCHIWAGO erleben. Im Herbst 2018 trat Elisabeth ua. als eine der SolistInnen in Bernstein’s MASS am Festspielhaus Salzburg auf und brillierte im Frühjahr 2019 als Maria mit den Bad Reichenhaller Philharmonikern in einer konzertanten Darbietung der WEST SIDE STORY. 2020 wird sie beim Musical Frühling neben ihren 4 Rollen auch wieder für das Kostümbild verantwortlich zeichnen und freut sich sehr auf VINCENT VAN GOGH. www.elisabethsikora.com

Elisabeth Sikora
Stücke / Rollen

 

BLUTSBRÜDER
Kostümbild
Mrs. Johnstone

DER GEHEIME GARTEN
Bearbeitung
Kostümbild
Lily Craven

SOFIES WELT
Neue Fassung
Übersetzung zusätzlicher Songs
Hilde Knag

JANE EYRE
Jane Eyre

DOKTOR SCHIWAGO
Lara